E-Mail senden

Aufsitzen und sich frei fühlen, den Druck des Alltags entfliehen, das ist der Grundgedanke von eazy Bike-Kits . Freude an der Bewegung in der freien Natur egal ob mit oder ohne Motorunterstützung, einfach den Moment am Fahrrad genießen und dabei richtig Spaß erleben.

Up and down, smart and hard; das Motto der eazy GmbH, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen nachrüstbaren schnell abnehmbaren Antrieb für handelsübliche Fahrräder zu entwickeln. Dieser Antrieb ist nach der Nachrüstung bei Bedarf rasch entfernbar, sodass eine rasche Umrüstung auf ein motorfreies Fahrrad möglich ist.

Das Team:

Daniel Kraut, MSc., CEO

Manuel Gruber, Test & Support

Thomas Mayerhofer, Technik & Support

Seit 2010 beschäftigten wir uns mit E-Bikes und hier im genaueren mit Offroad-tauglichen Umrüstsätzen, mit denen es möglich ist aus fast jedem Bike ein flottes E-Bike zu kreieren. 

        

Für die Mutter und den Vater von Daniel entwarfen wir 2011 den ersten Umrüstsatz mit Schnellwechselsystem. Dies ermöglicht ein müheloses entfernen des Motors, wenn er  für eine Tour nicht gebraucht wird oder ein anderes Fahrrad mit dem Motor ausgestattet werden sollte. Mit diesem System ermöglichten wir seinen Eltern ein neues Gefühl des Fahrradfahrens. Seine Mutter konnte ohne Probleme  mit seinem Vater gemeinsame Fahrradurlaube unternehmen und sein Vater konnte ohne hinten nach zu schnaufen, mit seinen Freunden die Tour genießen.

Zusammen entwickelten wir, einen 2.400 Watt starken Mittelmotorantrieb, mit dem wir und unsere Downhillbikes ohne Mühe auf den Berg kommen. Durch das Schnellwechselsystem „eazy on/off“ wurde die Funktionalität des Fahrrades gesteigert und wir konnten am Wochenende auch Ausflüge ohne Motor in den Bikepark unternehmen. Das Team von Freeride-Coach testete 2013 im Bikepark Semmering , bei allen Guidings Bikes wurden mit den verschiedensten eazy-Bike-Kits ausgerüstet und ausgiebig getestet. Das große Interesse unserer Kunden und anderer Biker, sowie die Zuverlässigkeit des entwickelten Systems veranlassten uns zur Gründung der eazy GmbH. Heute verbauen wir in unserem 4000 Watt-Kit, den stärksten elektronischen Mittelmotor.

Mit der Gründung der eazy GmbH 2014 und der Aufnahme in das Förderprogramm des Zentrums für angewandte Technologie legten wir den Grundstein für eine solide Gründung unseres Unternehmens. Das Zentrum für angewandte Technologie ist ein Gründerzentrum der weltbekannten Montanuniversität Leoben, welches uns bei unserem Gründungsvorhaben unterstützt und fördert. Hier wurden die eazy-Bike-Kits in die Serienreife geführt und werden von dort auch vertrieben.